Elmo, der rote Grobi spielt Trompete

Geschrieben von Frank Stratmann am in Sonstiges

Elmo ist vor allem us-amerikanischen Serienfans der Sesamstraße ein Begriff. In Deutschland hieß die Figur zu Beginn Elma, verschwand dann aber früh wieder. Bei den deutschen Zuschauern kam Elma nicht so gut an. Jetzt taucht Elma als Elmo wieder auf und spielt Trompete zur neu inszenierten Titelmelodie “Wer, wie was?”, gesungen von Lena Meyer-Landrut.

Kürzlich feiert die Sesamstraße Ihren 40-jährigen Geburtstag. Theoretisch hätte ich also Elma noch mitbekommen können. Habe ich aber nicht. Umso mehr freue ich mich, dass Elma jetzt wieder Elmo ist und bald Trompete spielt. Sicher wollen bald Scharen von Kindern Elmo nacheifern und Trompete lernen. Wie musikalisch Elmo ist, zeigt er in diesem Video.

Premiere der neuen Sesamstraße ist am Montag, dem 1. Oktober, um 8Uhr beim KiKA, dem gemeinsamen Kinderkanal von ARD und ZDF. Also Termin vormerken und reinhören, wenn Elmo die Ventile drückt. Neben dem Trompetespielen übernimmt der importierte US-Superstar Elmo auch die Moderation der neuen Sesamstraße und er soll den Charakter eines Dreijährigen bekommen.

Stichwörter ✘ , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren